Gundorf Logo 22

Geänderte Schulanmeldungszeiten - Schulanfänger 2022/23

Liebe Eltern der Schulanfänger 2022/23,

für die Anmeldung der Schulanfänger 2022/23 möchten wir folgende Änderung der Anmeldezeiten bekannt geben:

 

Donnerstag, der 09.09.2021   von 8.00 - 11.30 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr

Montag, der 13.09.2021   von 8.00 - 11.30 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

 

Mit freundlichen Grüßen

A. Etzold

-Rektorin-

Team Gundolino beim Leipziger Viertelfinale

Gundolinos 4telfinale Team

Welcher Stadtteil spielt am besten Fußball?

Na der Westen natürlich – genauer: die Fußball-Jungs der Grundschule Gundorf: Gustav, Mats, Lennox, Leopold, Arthur und Ben.

Das Team Gundolino repräsentiert neben anderen Mannschaften den Leipziger Westen. Leider kann auf Grund von Corona, dieses Nachwuchsturnier nicht wie in den Jahren davor auf den Leipziger Sportplätzen ausgetragen werden. Deshalb haben sich die Veranstalter 3 digitale Challenges ausgedacht, bei denen jeweils 2 Jungs die Übung ausführen und dabei gefilmt werden.

Wir hatten die Challenges Flaschenkreis, Slalom-Wettdribbeln und Wand-Passen zu absolvieren.

In den grünen Trikots des Leipziger Viertelfinales haben unsere Jungs dann an einem sonnigen Samstag ihr Können bewiesen und führten alle ihre geübten Challenges dem Teamleiter Markus Igel vor. Nach einer Auswertung wurden jeweils die 2 besten Videos zu einer Challenge online eingereicht.

Aktuell zittern die Gundolinos und hoffen auf eine Qualifikation für das Halbfinale/Finale, welches im Trainingszentrum der Roten Bullen am Cottaweg ausgetragen wird.

Die Siegerehrung wird im Rahmen eines Heimspiels von RB Leipzig während der Halbzeitpause stattfinden.

Das wäre ein wahrer Triumph für das Team Gundolino der Grundschule Gundorf!

Bitte drückt uns die Daumen.

 

Rebecca Igel
-Elternvertretung-

Wechselunterricht ab 26.04.2021

Liebe Eltern,

unsere Schule unterrichtet ab Montag, den 26.04.21 im wöchentlichen Wechselmodell alle Klassen. Wir beginnen am Montag mit der Gruppe A. Die Übersicht zur Gruppeneinteilung stellen Ihnen die Klassenlehrerinnen im Lernsax zur Verfügung.

Dies bedeutet, eine Gruppe wird nach dem bisher bestehenden Stundenplan von der Klassenlehrerin zu neuen Unterrichtsthemen und Lehrplaninhalten unterrichtet – die andere Gruppe befindet sich in der häuslichen Lernzeit und erhält vielfältige Übungsformate von den Klassenlehrerinnen bereitgestellt. Bitte informieren Sie sich hierzu regelmäßig im Lernsax.

Weiterlesen

Schnelltests für Schülerinnen und Schüler unserer Schule

Liebe Eltern,

zu unserem Elternbrief vom 12.04.2021 möchten wir Ihnen noch einmal die mitgereichten Formulare online zur Verfügung stellen:

- Hinweise zur Durchführung von Selbsttests

- Einwilligungserklärung

- Qualifizierte Selbstauskunft

Das"Erklärvideo" finden sie u. a. auf der Homepage des SMK unter

https://www.coronavirus.sachsen.de/eltern-lehrkraefte-erzieher-schueler-4144.html

Hier finden Sie auch alle Neuerungen und Aktualisierungen zum Thema "Corona und Infektionsschutz". Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf der Homepage des Freitstaates Sachsen.

Mit den besten Wünschen

Anja Etzold

-Rektorin-

 

Endlich wieder Schule

bf472336 ba05 4a6d b740 21fcfee3bec1Diesen Satz dachte sich nicht nur jedes Kind unserer Schule, nein auch die Eltern und alle Kolleginnen meines Teams atmeten auf, dass am 15.2.21 die Grundschule Gundorf wieder für alle Kinder ihr Tor weit öffnen durfte. Liebevoll haben meine Kolleginnen ihre Klassenzimmer und die Plätze der Kinder zur Begrüßung vorbereitet.

Weiterlesen

Wünsche zum Weihnachtsfest

 doc00861020201214105901 001

Wir wünschen allen Familien ein ruhiges, erholsames und in erster Linie ein gesundes Weihnachten 2020.

Mit den besten Wünschen

das Team der Grundschule Gundorf

doc00865220201216084446 001

Unser etwas anderer Spendenlauf 2020

 

IMG 20201001 WA0003

Viele schulische und außerschulische Höhepunkte können wegen Corona nicht stattfinden oder müssen völlig anders organisiert werden. Aber unseren Spendenlauf wollten wir unbedingt durchführen.

So ging es am 24.9.2020 nach den ersten zwei Unterrichtsstunden auf zum Sportplatz. Hier wurde jeder Klasse ein fester Platz zugewiesen, so dass wir gut auf Abstand achten konnten. Viele Eltern und Großeltern waren als Zuschauer gekommen. Nach einer kurzen Erwärmung mit Frau Schlöffel gingen dann zuerst die Klassen 1 und 2 an den Start. Das Ziel war, 30 Minuten in Bewegung zu bleiben und dabei möglichst viele Runden zu schaffen. Alle liefen hochmotiviert.

Weiterlesen

Hygieneplan

Kurzform des Hygieneplans der Grundschule Gundorf
gültig bis auf Widerruf

in Anlehnung an die Sächsische Corona-Schutzverordnung vom 25.08.2020 sowie der Allgemeinverfügung des Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zur Regelung des Betriebes von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung von Schulen und Schulinternaten

  • Einhalten der Husten- und Niesetikette.
  • Mehrfaches Lüften (mind. einmal pro Stunde).
  • Betretungsverbot gemäß Zettel „Versicherung Kenntnisnahme der Betretungsverbote…“  (Personen, die nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert sind, …) -hier-
  • Dokumentation: Wir dokumentieren tagaktuell die Anwesenheit aller Schüler und anwesender Personen, um Infektionsketten im Bedarfsfall zurückverfolgen zu können.

Weiterlesen

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen

Corona Hinweise

Liebe Eltern unserer Grundschule,

dieses Hinweisschreiben des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen soll Ihnen helfen, in Zukunft die Einschätzung über die Schulfähigkeit bei Krankheitssymptomen Ihrer Kinder leichter vornehmen zu können.

Den Link zum vollstänidgen Schreiben des Ministeriums finden Sie hier.

Schulanfang 2020 in Gundorf

Schulanfang 2020 01

In einer kleinen Schule, wie sie in Gundorf steht, ist der Schulanfang in jedem Jahr eine Herausforderung. Da es weder eine große Aula, noch einen entsprechend großen Sportraum gibt, ist man traditionell in den letzten Jahren in die nebenan liegende Dorfkirche ausgewichen, um den feierlichen Charakter zu unterstreichen.
Mag sein, dass unsere Kirche nicht besonders groß ist, aber groß genug, dass alle Gäste der Schulanfänger sitzen konnten, gut gesehen haben und dem familiären Miteinander an unserer Schule Rechnung zu tragen. Besonders feierlich wurde es jedes Jahr, wenn die Schulanfänger gemeinsam ein- bzw. ausgezogen sind.
In diesem Jahr, in dem man besonders auf Hygiene- und Abstandregeln achten musste, verlegten die Schulleitung und Lehrerinnen den Schulanfang in das „Grüne Klassenzimmer“.

Weiterlesen