Gundorf Logo 22

  • Startseite
  • Aktuelles
  • Natürlich Gundorf - Feierliche Zeugnisausgabe an Viertklässler der Grundschule Gundorf

Runde um Runde

 DSC 6148

Es waren insgesamt 878 heiße Runden, die rund um den Sportplatz des TSV Böhlitz-Ehrenberg gelaufen wurden. Dort fand am Freitag, dem 16. September 2016, wieder der traditionelle Spendenlauf der Grundschule Gundorf statt.

Bei spätsommerlicher Hitze spurteten die Mädchen und Jungen jeweils 30 Minuten, um so viele Runden wie möglich zu schaffen. „Mit dem erlaufenen Geld wollen wir Pflastermalerei auf dem Schulhof ermöglichen“, erklärte Schulrektorin Anja Etzold. Damit soll unter dem Motto „Lernen mit allen Sinnen“ der bewegte Unterricht an der Grundschule weiter verbessert werden.

Die Erst- bis Viertklässler waren toll motiviert. So ließ Erstklässlerin Suvi ihre Laufkarte Runde um Runde mit einem strahlenden Lächeln von den Helfern markieren. Sehr sportlich und beeindruckend gleichmäßig zog Finley aus der 4. Klasse seine Bahnen und schaffte 17 Runden. Das beste Ergebnis der Viertklässler-Jungen. Bei den Mädchen der Vierten lag Vendela mit 13 Runden vorn.

Alle hielten toll durch. Auch Muttis und Vatis, Großeltern, Geschwister und die Lehrerinnen am Bahnrand. Sie alle spornten die kleinen Läufer lautstark und unermüdlich mit Zurufen und viel Beifall an. „Trinken nicht vergessen!“, mahnte Manja Schöne immer wieder an. Sie gehörte zu den engagierten Eltern, die den Sponsorenlauf mit viel Einsatz und Begeisterung unterstützten. Ihre Tochter Ella lernt in der 1. Klasse und lief fleißig mit. Der allerbeste Läufer, Alfred aus der 3. Klasse, drehte 18 Runden und bestätigte damit den bisherigen Schulrekord bei den Jungen. Bei den Mädchen schafften die Drittklässlerinnen Aenna und Leyla mit jeweils 15 Runden ebenfalls den Schulrekord. Die Besten der 2. Klasse waren Helene mit 14 Runden und Emil mit 16. Auch die Erstklässler schlugen sich tapfer. Ole lief mit 15 Runden den anderen Jungen seiner Klasse davon. Maria umrundete den Sportplatz 13mal. Insgesamt nahmen 79 Schüler der Grundschule Gundorf am diesjährigen Spendenlauf teil. Im Durchschnitt bewältigte jedes Kind somit etwa elf Runden.

Uta Franke, Leiterin AG Schülerzeitung

PS: Alle Bilder des Tages können Sie hier einsehen.